Für Arbeitgeber
Standesbeamter (m/w/d)
Für diese Stellenausschreibung werden keine Bewerbungen mehr entgegengenommen
Company logo (non-clickable)
Stadt Osterholz-Scharmbeck Fachbereich Organisation, Personal
vor 3 Monaten
Datum der Veröffentlichung
vor 3 Monaten
SonstigesStellenkategorie
Sonstiges
Arbeiten für unsere Stadt
Unsere moderne Kreisstadt liegt 20 Kilometer nördlich von Bremen - in direkter Nachbarschaft zum Teufelsmoor. Wohnen in einzigartiger Landschaft, innovative Kultur- und Bildungseinrichtungen, abwechslungsreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten: Osterholz-Scharmbeck bietet viel.

Wir, die Mitarbeitenden der Stadt, kümmern uns in den unterschiedlichsten Arbeitsbereichen um alles, was Osterholz-Scharmbeck als attraktiven Wohn-, Lebens- und Arbeitsort ausmacht. Unsere Zusammenarbeit ist geprägt durch Offenheit, Vertrauen und einen respektvollen Umgang miteinander. Wir engagieren uns gern und agieren umsichtig. Und freuen uns auf alle, die uns dabei unterstützen möchten.

Im Standesamt Osterholz-Scharmbeck ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als
Standesbeamter (m/w/d)
unbefristet mit 19,50 Wochenstunden zu besetzen. Perspektivisch kann es noch zu einer Stundenerhöhung im Umfang von ca. 10 Wochenstunden kommen.
Zu Ihren Aufgaben gehören u. a.:
  • Vollziehung und öffentliche Beurkundung von Eheschließungen
  • Ausstellung von Ehefähigkeitszeugnissen
  • Bearbeitung/Beurkundung von Personenstandsfällen; Führung der Personenstandsregister
  • Erstellen von Registern und Nachweisen
  • Bearbeitung/Beurkundung von Namensklärungen, Vaterschaftsanerkennungen und sonstigen namens- und personenstandsrechtlichen Angelegenheiten
  • Auskunft und Beratung in allen Personenstandsangelegenheiten
Das bieten Sie:
  • Sie haben eine erfolgreich absolvierte II. Angestelltenprüfung oder Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) bzw. absolvierte I. Angestelltenprüfung und eine nachgewiesene Verwaltungserfahrung im Aufgabenbereich des Standesamts von mindestens zwei Jahren und die Bereitschaft, den Angestelltenlehrgang II zu absolvieren, außer es liegt eine mindestens zwanzigjährige Berufserfahrung bei einem öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber vor
  • ein hohes Maß an Bereitschaft zur flexiblen Arbeitsgestaltung im Rahmen der Öffnungszeiten/Dienstzeiten, inkl. Samstagsarbeit für Trauungen sind für Sie selbstverständlich
  • Sie haben die Bereitschaft, die erforderlichen regelmäßigen Fortbildungen zu absolvieren
  • eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise sowie rhetorische Fähigkeiten bringen Sie mit
  • ein sicheres und kompetentes Auftreten sowie Organisations- und Verhandlungsgeschick zeichnen Sie aus
  • in der Anwendung von MS-Office-Programmen sind Sie sicher
  • Sie zeichnen gute Fähigkeiten und Kenntnisse im Bereich der Rechtsanwendung aus
  • Sie bringen Teamfähigkeit und die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten mit
  • Sie verfügen über den Führerschein der Führerscheinklasse B
  • idealerweise haben Sie den Grundlehrgang für Standesbeamte abgeschlossen oder besitzen die Bereitschaft zur Teilnahme an diesem
Das bieten wir Ihnen:
  • Beschäftigungsverhältnis: Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst mit 19,50 Wochenstunden in Abhängigkeit Ihrer Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 9b TVöD
  • Transparentes Entgelt und tarifgebundene Bezahlung nach dem TVöD inkl. Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge: Mit der betrieblichen Altersvorsorge über die VBL erhalten Sie im Alter eine Zusatzrente
  • Einarbeitung: Wir bieten eine intensive Einarbeitung in die verschiedenen Themenfelder Ihrer zukünftigen Stelle
  • Aufstiegschancen innerhalb der Verwaltung: Aufgrund des demographischen Wandels bieten sich zukünftig innerhalb der Verwaltung attraktive Aufstiegsmöglichkeiten
  • Fort- und Weiterbildung: Fort- und Weiterbildung sind Ihnen wichtig? Uns auch! Wir bieten Ihnen die Teilnahme an fachspezifischen und fachübergreifenden Fortbildungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf / Work-Life-Balance: Sie wünschen sich eine gute Work-Life-Balance? Sie möchten Familie und Beruf vereinbaren? Wir sind "Ausgezeichnet Familienfreundlich" und bieten Ihnen u.a.:
  • Homeoffice: Wenn gewünscht, können Sie nach einer Einarbeitungszeit nach Absprache im Homeoffice arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten außerhalb von Öffnungszeiten und Terminen
  • Anbindung an den ÖPNV: Sie kommen mit Bus und Bahn zur Arbeit? Das Rathaus liegt nur wenige Gehminuten vom Bahnhof Osterholz-Scharmbeck entfernt
  • Firmenfitness: Wir bieten Mitgliedschaften bei EGYM Wellpass und Hansefit
  • Job-Rad-Leasing: Wie wär's mit einem neuen Fahrrad? Nutzen Sie die Möglichkeit des JobRad-Leasings über die Entgeltumwandlung

Die Bestellung zum Standesbeamten (m/w/d) erfolgt nach einer mindestens dreimonatigen Einarbeitungszeit und nach erfolgreichem Besuch des Grundlehrganges für Standesbeamte. Dies entfällt, sofern Sie bereits über berufliche Erfahrungen als Standesbeamter (m/w/d) verfügen.
Ihre Bewerbung:
Für Rückfragen zur Position wenden Sie sich gern an Gudrun Wulfhorst als Leiterin des Standesamtes unter Telefon 04791 17-318. Für Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen Jana Rodig aus dem Personalbereich unter Telefon 04791 17-225 gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Alternativ erreichen Sie uns für Rückfragen auch per E-Mail unter Jetzt bewerben .

Die Stadt Osterholz-Scharmbeck ist bestrebt, die Gleichstellung von Frau und Mann zu realisieren und begrüßt daher die Bewerbung von Männern oder Menschen, die sich keinem Geschlecht zugehörig fühlen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich gern bis zum 13.11.2023 über das Online-Bewerbungsportal der Stadt Osterholz-Scharmbeck.

Ihre aussagekräftige Bewerbung sollte Ihr persönliches Anschreiben, Ihren Lebenslauf sowie Ihre relevanten Zeugnisse enthalten. Nachdem Sie das Bewerbungsformular ausgefüllt haben, können Sie Dokumente im PDF- oder JPEG-Format hochladen.

Sollten Sie hiervon abweichend Ihre Bewerbung in Papierform einreichen wollen, senden Sie diese an die

Stadt Osterholz-Scharmbeck
Fachbereich Personal, Organisation und Recht
Rathausstr. 1
27711 Osterholz-Scharmbeck

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden.

Datenschutzhinweis: Durch die Zusendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zu Bewerbungszwecken unter Beachtung der Datenschutzvorschriften elektronisch gespeichert und verarbeitet werden. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen auf datenschutzrechtlich unbedenklichem Wege vernichtet.

Stadt Osterholz-Scharmbeck
Fachbereich Personal, Organisation und Recht
Rathausstr. 1
27711 Osterholz-Scharmbeck
Verwandte Tags
-
STELLENZUSAMMENFASSUNG
Standesbeamter (m/w/d)
Company logo (non-clickable)
Stadt Osterholz-Scharmbeck Fachbereich Organisation, Personal
Osterholz-Scharmbeck
vor 3 Monaten
Keine Erfahrung / Kein Abschluss
Vollzeit