Für Arbeitgeber
Projektingenieur:in Konstruktiver Ingenieurbau
Für diese Stellenausschreibung werden keine Bewerbungen mehr entgegengenommen
vor 2 Monaten
Datum der Veröffentlichung
vor 2 Monaten
SonstigesStellenkategorie
Sonstiges
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister:innen, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell mehr als 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur:in bei der Deutschen Bahn kannst du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dich als Projektingenieur:in Konstruktiver Ingenieurbau (w/m/d) für die DB Netz AG am Standort Hamburg.

Neben den großen Eisenbahnbrücken über die Elbe warten weitere herausfordernde konstruktive Bauwerke auf dich, die in den nächsten Jahren ersetzt werden müssen! Die Eisenbahnbrücken auf der Elbinsel zwischen Hamburg Hauptbahnhof und Hamburg Harburg sind aufgrund Ihrer Lage von herausragender Bedeutung für den Eisenbahnverkehr in ganz Deutschland und für Skandinavien. Durch eine ausgeklügelte Bautechnologie müssen wir sicherstellen, dass während der Bauzeit Personen- und Güterzüge ohne große Einschränkungen weiter von und nach Norddeutschland fahren können. Dabei benötigen wir weit mehr als das klassische Wissen eines Bauingenieurs, denn u. a. berücksichtigen wir den Schutz der Umwelt und die Interessen der Betroffenen während der Planung und der Bauausführung.

Deine Aufgaben:

  • Gemeinsam mit deinem Team begleitest du komplexe Projekte mit Schwerpunkt Konstruktiver Ingenieurbau von der Planung bis zur Umsetzung
  • Du verantwortest die koordinierte, anforderungsgerechte und qualifizierte Umsetzung des Projektauftrages zur Erreichung des Projektziels nach Qualitätsvorgaben, Zeitplänen, wirtschaftlichen Zielen und Kostenplänen
  • In deiner Zuständigkeit liegt die bedarfs- und anforderungsgerechte Beauftragung von Planungs-, Bau- und Lieferleistungen der Fachlinien einschl. deren Steuerung
  • Hierbei berücksichtigst du die maßgeblichen Gesetze, Verordnungen, Unfallverhütungsbestimmungen, Vorschriften des EBA, die anerkannten Regeln der Technik, das Regelwerk der DB Netz AG, Normen und wirtschaftliche Grundsätze
  • Zudem koordinierst du interne und externe Projektbeteiligte und verantwortest in Abstimmung mit deiner Führungskraft die Kommunikation mit den Projektbeteiligten


Dein Profil:

  • Basis deines Werdegangs ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen oder ein vergleichbarer technischer Hochschulabschluss ist deine Eintrittskarte in unseren Konzern
  • Du bist Berufsanfänger:in oder bringst erste Erfahrungen im Projektmanagement sowie im konstruktiven Ingenieurbau, speziell im Eisenbahnbrückenbau, mit
  • Ein ausgeprägtes Qualitäts-, Kosten- und Terminbewusstsein sowie die ausgeprägte Fähigkeit zum analytischen Denken und strukturierten Arbeiten zeichnen dich aus
  • Du bist teamfähig und gleichzeitig Teamleader:in, besitzt Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen und deine Arbeitsweise sticht durch ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Vorausschau und Ergebnisorientierung hervor
  • In der Kommunikation im Projektumfeld bist du ebenso geübt wie im Umgang mit schwierigen Verhandlungspartner:innen und erste Erfahrungen mit der Anwendung der VOB, VOL, HOAI sowie der gültigen gesetzlichen Regelungen runden dein Profil ab


Benefits:

  • Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.


Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Verwandte Tags
-
STELLENZUSAMMENFASSUNG
Projektingenieur:in Konstruktiver Ingenieurbau
Hamburg
vor 2 Monaten
Keine Erfahrung / Kein Abschluss
Vollzeit