Für Arbeitgeber
Teilprojektleiter:in Ausrüstungstechnik / Inbetriebnahme Hochleistungskorridor Stuttgart-Ulm
Für diese Stellenausschreibung werden keine Bewerbungen mehr entgegengenommen
vor 4 Monaten
Datum der Veröffentlichung
vor 4 Monaten
SonstigesStellenkategorie
Sonstiges
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister:innen, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell mehr als 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur:in bei der Deutschen Bahn kannst du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dich als Teilprojektleiter:in Ausrüstungstechnik / Inbetriebnahme Hochleistungskorridor Stuttgart-Ulm (w/m/d) für die DB Netz AG am Standort Ulm, Karlsruhe oder Stuttgart. Eine leistungsfähige und robuste Infrastruktur ist die wesentliche Säule für die Zukunftsfähigkeit der Eisenbahn. Die Generalsanierung der Hochleistungskorridore ist dabei ein wesentlicher Baustein, um die Qualität des Gesamtnetzes zu verbessern. Das Konzept der Generalsanierung sieht vor, innerhalb von fünf Monaten mit großräumigen Streckensperrungen die erforderlichen Anlagen auf dem Korridor grundlegend zu sanieren. Im Rahmen der Umsetzung sind neben umfangreichen Oberbaumaßnahmen, neuer Oberleitung auch moderne Stellwerke mit dem System ETCS Level 2 zu erstellen. Dazu kommen noch zahlreiche Bauwerke aus dem konstruktiven Bereich wie Brücken, Durchlässe, Stützmauern, Dammsanierungen und Überleitstellen.

Deine Aufgaben:

  • Als Teilprojektleitung Technische Ausrüstung/Inbetriebnahme bist du Ansprechpartner:in für alle an den Projekten beteiligten Personen, Firmen und Behörden im Bereich Korridors Stuttgart - Ulm im Regionalbereich Südwest
  • Zu deinen Aufgaben gehört die organisatorische und inhaltliche sowie die projektübergreifende Planung, Abstimmung und Koordination der Bereiche 50 Hz, Leit- und Sicherungstechnik, Telekommunikation, elektronisches Stellwerk-Modulgebäude, Oberleitungsanlagen, TGA und ETCS
  • Die Erstellung von Ausschreibungsunterlagen für Bau- und Planungsleistungen, die Vermeidung und Abwicklung der Bearbeitung von Nachträgen bis zur Schlussabrechnung liegt in deiner Zuständigkeit und zudem übernimmst du dabei die fachliche Führung der Projektmitarbeitenden
  • Deine Aufgaben führst du nach den entsprechenden Richtlinien und Vorschriften aus und achtest dabei auch auf den Arbeits-, Brand und Umweltschutz
  • Du bist verantwortlich für die anforderungsgerechte Umsetzung der Pflichten aus der nationalen Bauaufsicht und den EU-weiten Rechtsvorschriften sowie das Sicherstellen aller Anforderungen an die Inbetriebnahmeabläufe
  • Du koordinierst nicht nur Projektmitarbeitende und sonstige Projektbeteiligte (Planer:innen, Baufirmen usw.), sondern auch Abnahmen und Inbetriebnahmen sowie deren vertragliche Abwicklung
  • Das Sicherstellen der termin- und qualitätsgerechten Erstellung der Inbetriebnahme-Unterlagen und Übergabe an den Inbetriebnahmeverantwortlichen und das EBA fällt ebenfalls in dein Aufgabenrepertoire sowie das Erstellen der Inbetriebnahme-Dokumentation und Schaffen der Voraussetzungen der Inbetriebnahmegenehmigung
  • Du wirkst an der Erstellung sämtlicher Dokumentation mit Umsetzendes Projektabschlusses mit


Dein Profil:

  • Du bringst ein erfolgreich abgeschlossenes Fach- / Hochschulstudium als Elektroingenieur:in, Bauingenieur:in, Nachrichtentechniker:in oder eine vergleichbare Qualifikation mit
  • Du kannst umfangreiche Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement, Planung und/oder Ausführung von Leit-und Sicherungstechnik (LST), Oberleitung (OLA), elektrischen Energieanlagen (50Hz), Telekommunikation (TK), raumbildendenden Ausbauten (RBA), technischer Gebäudeausrüstung (TGA) und Verkehrsanlagen (VA) vorweisen
  • Du verfügst über Fachkenntnisse im Bereich der verfahrenstechnischen Abwicklung von Bauprojekten zur Zertifizierung von Bahnanlagen nach EIGV und TSI
  • Kenntnisse im Bereich der verfahrenstechnischen Abwicklung von Bauprojekten nach VV BAU STE, VV Bau, VV IST hast du bereits erworben
  • Deine EDV-Kenntnisse (MS Office, MS Project, iTwo, SAP/R3, DoXis, etc.) sind sattelfest und du bist offen für agile Managementmethoden
  • Im Fokus stehen bei dir kostenorientiertes Denken und Handeln im Sinne des Projektes
  • Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, sicheres und selbstbewusstes Auftreten, ausgeprägte Teamfähigkeit sind für dich selbstverständlich


Benefits:

  • Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
  • Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
  • Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle.


Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Verwandte Tags
-
STELLENZUSAMMENFASSUNG
Teilprojektleiter:in Ausrüstungstechnik / Inbetriebnahme Hochleistungskorridor Stuttgart-Ulm
Stuttgart
vor 4 Monaten
Keine Erfahrung / Kein Abschluss
Vollzeit