Für Arbeitgeber
Geschäftsbereichsleitung (w/m/d) Städtische Kindertageseinrichtungen
Für diese Stellenausschreibung werden keine Bewerbungen mehr entgegengenommen
Company logo (non-clickable)
Stadt Bielefeld
vor 2 Monaten
Datum der Veröffentlichung
vor 2 Monaten
N/A
Mindestniveau
N/A
SonstigesStellenkategorie
Sonstiges
Mit Ihrer pädagogischen Expertise und pragmatischen Herangehensweise prägen Sie die Zukunft unseres Kitabereiches!

Die historisch geprägte Stadt Bielefeld ist die größte Stadt in Ostwestfalen-Lippe. Neben vielfältigen Unternehmungsmöglichkeiten und einem facettenreichen Kulturangebot hat sich Bielefeld als attraktiver Standort für Studium und Wirtschaft etabliert.

Das Amt für Jugend und Familie ist mit rund 1.300 Mitarbeitenden das größte Amt der Stadt Bielefeld - nicht zuletzt da die Stadt Trägerin von 43 Kindertageseinrichtungen ist. Mit den zwei Teams "Verwaltung" und "Fachberatung", den Kitaleitungen und der "Kindermann-Stiftung" widmet sich das Amt und der Geschäftsbereich Städtische Kindertageseinrichtungen täglich dem Ziel, Kindern in Bielefeld ein gutes Leben zu ermöglichen.

Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine kommunikationsstarke und durchsetzungsstarke Führungspersönlichkeit als

Geschäftsbereichsleitung (w/m/d) Städtische Kindertageseinrichtungen

Die Stelle ist für tariflich Angestellte nach EG 15 TVöD vergütet.

Ihre Kernaufgaben

  • Zielorientiertes Management und Controlling des Geschäftsbereiches inkl. Budgetverantwortung
  • Motivierende Führung der rund 800 Mitarbeitenden
  • Strategische und operative Weiterentwicklung des Geschäftsbereiches, auch in Hinblick auf organisatorische Prozesse
  • Sicherstellung der Objektplanung sowie -bewirtschaftung der Kindertageseinrichtungen
  • Wahrnehmung der stellvertretenden Geschäftsführung der Kindermann-Stiftung der Stadt Bielefeld
  • Repräsentation des Geschäftsbereiches nach außen, z. B. gegenüber Politik, Ausschüssen, Trägern, Bezirksvertretungen sowie der Öffentlichkeit


Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom oder Master) im Bereich der Sozialwissenschaften (z. B. Erziehungswissenschaften, Sozialmanagement oder Soziale Arbeit)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im pädagogischen Bereich, idealerweise im kommunalen Sektor
  • Mehrjährige Führungserfahrung und -kompetenz, sowie Change-Management Kompetenzen
  • Idealerweise Kenntnisse der Verfahrens- und Entscheidungsstrukturen in einer Kommunalverwaltung
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Trägern und politischen Gremien

Wir suchen eine tatkräftige Führungskraft, die mit ihrer positiven Grundhaltung und Hands-on Mentalität mitreißend auf ihr Umfeld und ihre Mitarbeitenden wirkt. Durch Ihre lösungsorientierte Arbeitsweise und Ihre ausgeprägte Entscheidungsfreude konnten Sie in Ihrer beruflichen Karriere schon mehrere Change-Management-Prozesse erfolgreich begleiten und wissen, worauf es dabei ankommt. Ihre fachliche Expertise und Ihre Kommunikationsstärke machen Sie zu einer geschätzten Ansprechperson, die stets ein offenes Ohr hat und sich engagiert für verschiedene Anliegen des Geschäftsbereiches einsetzt.

Ihre Chance

Wir bieten Ihnen weitreichende Gestaltungsspielräume und ein dynamisches Leitungsteam, das Wert auf eine offene, transparente Zusammenarbeit legt. Zudem erwarten Sie 43 motivierte Kitaleitungen, die sich darauf freuen, gemeinsam mit Ihnen den Geschäftsbereich in die Zukunft zu führen. Und all das in einer Stadtverwaltung, die sich - trotz ihrer Größe - durch eine familiäre Atmosphäre auszeichnet.

Im Rahmen des Wissensmanagements ist ein strukturiertes Onboarding mit Unterstützung durch die Führungskräfte vorgesehen.

Die Stadt Bielefeld setzt sich aktiv für Chancengleichheit und Diversität ein. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.

Die Stadt Bielefeld fördert Frauen beruflich und stellt sie nach den Zielsetzungen des Gleichstellungsplans bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt ein.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht.

Interessiert?

Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228 265004 Theresa Meister, Alexander Wodara oder Roland Matuszewski gerne zur Verfügung. Lassen Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 26.05.2024 über die zfm-Jobbörse unter www.zfm-bonn.de/jobboerse zukommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Personalberatung für den öffentlichen Sektor www.zfm-bonn.de
Verwandte Tags
-
STELLENZUSAMMENFASSUNG
Geschäftsbereichsleitung (w/m/d) Städtische Kindertageseinrichtungen
Company logo (non-clickable)
Stadt Bielefeld
Bielefeld
vor 2 Monaten
N/A
Vollzeit